Für die Kometen habe ich keine körperlichen Qualen gescheut und mit ihnen den Clip zur akustischen Version ihrer Single „Mein Leben“ gedreht. Dazu haben wir uns in einem mittel-hessischen Feld an zwei Sommerabenden getroffen, sie haben etwas Musik gemacht und ich habe etwas gefilmt.

Gedreht mit einer Sony NEX-7 und einer Canon EOS 5D Mark II, unter Einsatz von Slider, Steadycam und Bulli hat uns das Licht und die sommerliche Stimmung scheinbar etwas benebelt, so dass ich am Ende fast Kopf und Kragen verloren hätte - es endete zum Glück nur mit einer verbogenen Brille, einer kaputten Hose, einem dreckigen Shirt und einem blutigen Knie.

Die Kometen findet man auf Facebook und YouTube; eine Webseite haben sie auch.

Deutschland 2013 - Kamera & Montage: Benjamin Rupp - Ton: Florian Neuber