Anfang 2013 in einem Wohnzimmer: die Kometen geben ein intimes Akustikkonzert für ein handverlesenes Publikum. Ich bin auch eingeladen - im Gepäck vier Canon EOS 5D Mark II, eine Sony NEX-7 und eine GoPro Hero2.

Mit tatkräftiger Unterstützung von Lars Rau und Erik Winter an den Kameras drehten wir die drei Songs „Du hast deins“, „Irgendwo in Berlin“ und „Abschiedslieder“.

Die Kometen findet man auf Facebook und YouTube; eine Webseite haben sie auch.

Deutschland 2013 - Kamera: Benjamin Rupp, Erik Winter & Lars Rau - Montage: Benjamin Rupp - Ton: Florian Neuber